Trailer – 4 Wochen mit dem Rucksack durch Myanmar

Kleiner Vorgeschmack … Das Video ist in 1080p Verfügbar.

Wie vielleicht nun einige mitbekommen haben war ich und mein super Kumpel Florian im Januar 4 Wochen in Myanmar. 4 Wochen Abenteuer, mit dem Rucksack, inklusive einmal volle Pulle Leben for free. Hier und jetzt und ungeschminkt. Mit viel Hoffnungen aber wenig Erwartungen. Einmal Neustart bitte, denn Reboot tut gut. 4 Wochen das alles da lassen, was man sonst jeden Tag um sich herum hat. Das fiel bei manchen Dingen leichter als gedacht, bei den liebenden allerdings schwerer als erwartet. Was wir alles erlebt haben, gesehen haben, welche fantastischen Menschen wir getroffen haben, wie verzweifelt wir waren, welche Gefühle von Freiheit und Glücklichsein wir hatten. Das alles mit hoffentlich sehenswerten Fotos und Videos gibt es gut verpackt im September in einem Reisebericht. Feste Termine gibt es bereits (siehe unten). Wer also dieses fantastische Land näher kennenlernen möchte, und die Möglichkeit hat zu kommen, ist herzlich eingeladen. Wir selbst verlangen keinen Eintritt.

Denn eins werden wir irgendwie nicht wirklich los … das Gefühl diesem ganz großartigen Land mit seinen lebensfrohen und extrem netten Menschen was Gutes tun zu müssen. Sei es auch nur zu erzählen wie toll es dort ist, im ehemaligen Burma, das Armenhaus von Südostasien.
Wir sind begeistert und sagen: Einfach nur WOW und einfach nur Danke das wir dort so herzlich aufgenommen wurden. Einfach nur großartig!

Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst, schenke ihm Deins.
[Burmesisches Sprichwort]

Termine:

 

Wir sind für weitere Anfragen offen. Zur Erinnerung: Der Eintritt wäre frei.

3 Kommentare

Kommentieren →

klingt sehr interessant…einfach das Leben leben…. Menschen ohne Vorurteile kennenlernen… ohne nachdenken den Tag verbringen….. das Land und die Kultur genießen.

Schreibe einen Kommentar